3.5.2016
Aktuelles

Neue Bergerucksäcke für die FF Reith

Die FF Reith konnte drei neue Rucksäcke für Bergematerial anschaffen. Finanziert wurden die Rucksäcke aus der Kameradschaftskasse heraus. Die Abwicklung für die Anschaffung erfolgte über die Firma Sport H&N, welcher hierfür ein besonderer Dank gilt.

Durch die neuen Rucksäcke ist gewährleistet, dass das Material für eine Bergung, rasch, bequem und sicher an den Einsatzort gebracht werden kann. Die Rucksäcken sind mit Bergematerial wie z.B. Abseilachter, Karabiner, Endlosschlingen und Rettungsleinen gefüllt.



24.4.2016
Aktuelles

Pfarrer feierte Namenstag

Am Abend des 24. April 2016 gratulierten Kommandant Matthias Gschösser und Kommandant-Stellvertreter Stefan Geisler namens der Freiwilligen Feuerwehr Reith unserem Pfarrer Mag. Erwin Mayer zu seinem Namenstag. Auch Vertreter des Kirchen- und Heimatchores, der Bundesmusikkapelle und der Schützenkompanie stellten sich - wie jedes Jahr - als Gratulanten ein.



2.4.2016
Aktuelles

ATS- Übung in Kufstein

Am 2. April fand in Kufstein eine Ats- Übung statt, wo wir mit 4 Trupps teilnahmen.

Der Übungsstollen war hervorragend vorbereitet, und perfekt betreut.

Wir bedanken uns bei der FF- Kufstein und freuen uns schon auf das nächste Mal.



22.3.2016
Einsatz

Fehlalarm im Flüchtlingsheim

Am 22. März 2016 wurde die FF Reith nachts um 01:30 Uhr per Pager zu einem Brandmeldealarm im Flüchtlingsheim in St. Gertraudi gerufen. Die FF Reith rückte mit dem Tanklöschfahrzeug aus. Während der Anfahrt wurde von der FF St. Gertraudi mitgeteilt, dass es sich um einen Fehl- bzw. Täuschungsalarm handelte, sodass die Einsatzkräfte wieder in das Gerätehaus einrücken konnten.

19.3.2016
Aktuelles

Josef Schißling feierte 60. Geburtstag

Am 19. März 2016 feierte Kamerad Josef Schißling im Almstüberl Gschwendt seinen 60. Geburtstag.

Familie, Freunde, Kollegen vom Alpenverein und Kameraden der FF Reith gratulierten dem langjährigen Kommandant-Stellvertreter und Obermaschinisten der Feuerwehr zu seinem runden Geburtstag. Auch seine Bewerbsgruppe ließ den "Lochamer Josef" hochleben. Nicht zuletzt stellten sich auch Kommandant Matthias Gschösser und sein Stellvertreter Stefan Geisler als Gratulanten ein, nachdem diese zuvor noch bei der Jahreshauptversammlung der FF St. Gertraudi dabei waren.

Bei der netten Feier zeigte der Jubilar eine sehr rührende und spannende Fotoshow "60 Jahre Josef Schißling".

Die Kameraden der FF Reith gratulieren herzlich zum 60er!




  

  

Zur Galerie