11.8.2014
Einsatz

Personenbergung

Nur einen Tag nach dem Fahrradunfall vom 10.08.2014 war wieder ein Notarzthubschrauber in Reith im Einsatz. Wegen eines medizinischen Notfalls wurde auch die Drehleiter der Stadtfeuerwehr Rattenberg am Morgen des 11.08.2014 zu einer Patientenbergung alarmiert, worüber die FF Reith per Kommando-Pager-Schleife informiert wurde. Zwei Einsatzkräfte der FF Reith unterstützten die Kameraden aus Rattenberg und den Rettungsdienst samt Notarzthubschrauber.

10.8.2014
Einsatz

Unterstützung bei Fahrradunfall

Am 10.08.2014 ereignete sich im Ortsteil Reither Anger ein schwerer Unfall eines Radfahrers. Die FF Reith, die wegen des Verkehrsdienstes beim Nivea-Kinderfest mit MTF und einer Gruppe bereits in der Nähe war, übernahm das Absichern der Unfallstelle. Im Einsatz waren die Polizei, der Rettungsdienst mit drei Einsatzfahrzeugen und ein Notarzthubschrauber.

7.8.2014
Todesanzeigen

Beerdigung von Thaler Eduard

Altkamerad Eduard Thaler (Elektrikermeister) ist am 6. August 2014 in seinem 92. Lebensjahr verstorben. Wir haben ihn am Samstag den 9. August auf seinem letzten Weg begleitet.

Wir werden unseren Edi stets in ehrender Erinnerung behalten.



2.8.2014
Einsatz

Brandmeldealarm entpuppte sich als Fehlalarm

Am 2. August um 17:46 Uhr wurde die Feuerwehr Reith zu einem Brandmeldealarm im Hotel Pirchnerhof gerufen. Noch während der Anfahrt wurde der Feuerwehr ein Fehlalarm rückgemeldet. Das Tanklöschfahrzeg rückte noch zum Einsatzort aus und konnte sich überzeugen, dass kein Einsatz erforderlich war.



19.7.2014
Einsatz

Einsatz nach Verkehrsunfall

Am Abend des 19. Juli 2014 wurde die FF Reith nach einem Verkehrsunfall auf der Straße zum Ortsteil Hygna per Pager zu einem Öleinsatz alarmiert. Ein Auto war über die Fahrbahn hinausgeraten. Die FF Reith rückte mit Tanklöschfahrzeug und Löschfahrzeug aus, sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte die Bergung.