9.7.2014
Todesanzeigen

Feuerwehrkamerad Stega Peda verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr Reith trauert um ihren langjährigen Kameraden Peter Feichtner (Stega), welcher am 9. Juli im 81. Lebensjahr verstorben ist. Die Beerdigung findet am Samstag, den 12. Juli um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Reith statt.

Unserem Kameraden ein letztes Gut Heil.

Wir werden ihm stets ein ehrenvolles Andenken bewahren!

 



28.6.2014
Aktuelles

Josef Oblasser feierte seinen 80. Geburtstag

Kamerad Josef Oblasser wurde am 26. Juni 2014 80 Jahre alt. Aus diesem Anlass gratulierte die FF Reith mit Kommandant Matthias Gschösser und den Alt-Kommandanten Hermann Rieser, Andreas Oblasser und Alois Gschösser bei der Geburtstagsfeier im Liftcafe dem Jubilar zu seinem runden Geburtstag.

Die Kameraden der FF Reith wünschen ihrem Kameraden Josef Oblasser alles Gute, besonders Gesundheit!



14.6.2014
Bewerb-Reith 1

LANDESSIEG und SIEG IM 1. TIROLER FIRE-CUP an Reith 1

Am 13. und 14. Juni 2014 fand in Ried im Zillertal der Tiroler Landes-Feuerwehrleistungswettbewerb statt. Von der FF Reith nahm die Bewerbsgruppe Reith 1 teil. Und das äußerst erfolgreich: Die Kameraden von Reith 1 erzielten

1. den SIEG im Leistungswettbewerb Bronze A mit 32,63 sec, fehlerfrei,

2. den SIEG im 1. Tiroler Fire-Cup, dem neuen Parallelwettbewerb des Landesfeuerwehrverbandes Tirol und

3. den 4. Rang im Leistungswettbewerb Silber A.

Die Kameraden der FF Reith freuen sich mit der Bewerbsgruppe Reith 1 über diese großen Erfolge und gratulieren sehr herzlich.




  

Zur Galerie

14.6.2014
Aktuelles

Feuerwehrarzt Dr. Magnus Bitterlich feierte 60. Geburtstag

Am 14. Juni 2014 feierte Dr. Magnus Bitterlich seinen 60. Geburtstag. Kommandant Matthias Gschösser rückte mit einer Abordnung an, gratulierte dem Jubilar und bedankte sich für die langjährige Verbundenheit mit der Feuerwehr Reith. Als Geschenk wurde unserem Doktor ein Gutschein für drei Raummeter Brennholz überreicht. Vorab bekam er symbolisch schon ein paar Scheiter mit eingelegtem 60er.

Die Kameraden der FF Reith wünschen ihrem Feuerwehrarzt Dr. Magnus Bitterlich alles Gute, besonders Gesundheit und freuen sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit.




  

Zur Galerie

26.5.2014
Einsatz

Verkehrsunfall auf der Umfahrungsstraße

Am 26. Mai 2014 wurde die FF Reith kurz vor 18 Uhr während der Aufräumarbeiten nach dem Feuerwehrfest per Pager zu einem Kleineinsatz auf der Umfahrungsstraße gerufen. Bei der Kreuzung südlich des Umfahrungstunnels waren zwei PKWs zusammengestoßen. Während am Unfallort kleinere Aufräumarbeiten durchzuführen waren, musste von der Feuerwehr auch der intensive Abendverkehr geregelt werden. Von der Feuerwehr Reith waren das Tanklöschfahrzeug und das Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung im Einsatz. Auch der Rettungsdienst und die Polizei waren im Einsatz.

weitere Fotos unter www.einsatzfoto.at