20.9.2020
Aktuelles

Abschluss der Sommerübungen 2020

Mit den Übungen am 16.09.2020 endeten die Sommerübungen der FF Reith. Die Corona-Krise bewirkte heuer ein stark eingeschränktes Programm. Anstatt der üblichen ca. 20 Übungen wurden nur 6 Übungen abgehalten. Die FF Reith war dabei in 4 Übungeneinheiten aufgeteilt: Löschung Hygna, Löschzug Naschberg, Reith "grün" und Reith "blau". So wurde dieser außergewöhnliche Sommer genutzt, um in diesen kleinen Gruppen die wichtigsten Handgriffe zu üben, damit die FF Reith im Ernstfall weiterhin einsatzbereit ist. Jedenfalls ist den den Übungsvorbereitern gelungen, interessante Übungen vorzubereiten. Dies war auch bei den verschiedenen Abschlussübungen der Fall, wie man auf den Fotos sieht.




  

  

Zur Galerie

12.9.2020
Aktuelles, Hygna

Hochzeit von Georg Gwiggner

Freudig dürfen wir verkünden das unser Georg seine Christina am 12. September in der Pfarrkirche Reith geheiratet hat.
Der Löschzug Hygna war natürlich zum Spalier stehen zur Stelle.

Wir wünschen Georg und seiner Christina alles gute für die Zukunft und viel Freude auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.



31.8.2020
Aktuelles

TLF Einsatzbereitschaft wiederhergestellt

Seit dem vergangenen Wochenende ist unser TLF-A wieder von der Reperatur zurück. Dieser war aufgrund einer Beschädigung des Pumpensystems sowie einigen kleineren Mängeln notwendig geworden. 

Vielen Dank an Obermaschinist Daniel Moser sowie an Johannes Schießling, die viele Stunden Arbeit zur Reperatur beigetragen haben. Ebenso vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Brixlegg, die in der Zwischenzeit auf Bereitschaft war. 




  

  

  

Zur Galerie

11.8.2020
Aktuelles

Kommandant Matthias Gschösser feierte 40er

Am 11. August 2020 feierte unser Kommandant Matthias Gschösser seinen 40. Geburtstag. Bei der netten Feier - coronakonform im Garten vom Stockerwirt - war auch eine kleine Abordnung der FF Reith dabei. Kommandant-Stellvertreter Stefan Geisler überbrachte die Glückwünsche der Feuerwehr. Den Geschenkskorb, den der Jubilar von der FF Reith bekommen hat, musste er sich allerdings hart erarbeiten. Im Rahmen einer Feuerwehr-Sonderausgabe der "Millionenshow" hatte unser Kommandant acht feuerwehrfachliche Fragen zu beantworten, damit sich der Geschenkskorb füllte. Natürlich glänzte das Geburtstagskind mit einem tadellosen Wissen und konnte somit letztlich einen vollen Geschenkskorb in Empfang nehmen.

Die FF Reith gratuliert ihrem Kommandanten herzlich zum runden Geburtstag und wünscht ihm alles Gute, besonders Gesundheit und viel Ausdauer bei der Arbeit für die FF Reith.



1.8.2020
Aktuelles, Bewerb-Reith 1

Hochzeit von Manuel und Manuela

Am 1. August traute sich unser Manuel seiner Manuela das Ja Wort zu geben. Die Hochzeit fand in Alpbach bei Traumwetter statt. Wir ließen uns natürlich nicht nehmen, dass wir im beim Auszug aus der Kirche Spalier standen. Eine kleine Prüfung des Zusammenspiels des frisch vermälten Brautpaares durfte auch nicht fehlen.
Wir möchten auch auf diesem Weg dem Paar noch unsere Glückwünsche aussprechen und ihnen viel Erfolg auf ihrem gemeinsamen Lebensweg wünschen




  

Zur Galerie