7.9.2022
Aktuelles

Letzte Sommerübung 2022

Am Mittwoch fand die letzte Sommerübung des Jahres 2022 beim "Obereinberghof" am Brunnerberg statt. Mit einer starken Mannschaft von 56 Mann, wurde die anspruchsvolle Übungsannahme souverän abgearbeitet.  Eine Schachtbergung, eine eingeklemmte Person unter einem Allradschlepper, eine Heukranbergung sowie ein umfangreicher Löscheinsatz wurde von den Übungsverantwortlichen vorbereitet. Die FF Reith bedankt sich bei Kamerad Josef Larch für das Übungsobjekt. Im Anschluss gab es beim Gasthof Pinzgerhof noch ein hervorragendes Gulasch zur Stärkung. Das Probenjahr ist somit zu Ende und das Kommando bedankt sich für den tollen Probenbesuch. Im Schnitt waren wieder 50 Kameraden / Übung mit dabei. 

 




  

  

  

Zur Galerie

3.9.2022
Aktuelles

Seefest mit Blaulicht-Nachmittag

Die Wasserrettung Reith im Alpbachtal veranstaltete am 3.8.2022 das "Summer Closing" Seefest.

Für Kinder und Interessierte fand im Vorfeld ein Blaulicht - Nachmittag statt. Neben der Wasserrettung dem Roten Kreuz präsentierte sich auch die Feuerwehr Reith.

Viele Kinder konnten das Tanklöschfahrzeug und die Ausrüstung der Feuerwehr anschauen und  sich von den 3 Mann der Feuerwehr Fragen beantworten lassen.




  

Zur Galerie

1.9.2022
Aktuelles

Drei neue Kraftfahrer für die FF Reith i.A.!

Im Zuge der LKW-Führerschein Aktion vom LFV und der Fahrschule Wallner haben drei Kameraden der Feuerwehr Reith im Alpbachtal den LKW-Führerschein in Angriff genommen. In den Sommerwochen wurde fleißig gelernt und gefahren. Nach der erfolgreichen Prüfung dürfen nun die Kameraden Sebastian Gschösser, Sebastian Rendl und Maximilian Hausberger alle Fahrzeuge der Feuerwehr lenken. Das Kommando und Obermaschinist Daniel Moser freuen sich über den „LKW-Fahrernachwuchs“, bedanken sich für die Bereitschaft und wünschen immer gute Fahrt.




  

Zur Galerie

28.8.2022
Aktuelles

Reith 1 beim Bundesfeuerwehr Leistungsbewerb

Der Bundesfeuerwehr - Leistungsbewerb 2022 in St. Pölten ist Geschichte und die Gruppe Reith1 war dabei.
Reith 1 stellte wieder unter Beweis, dass sie zu in Österreich zu den Top Bewerbsgruppen gehören. In Westösterreich sogar zu den Top 3. In Silber A konnte man sogar als beste Mannschaft aus dem Bewerb hervorgehen.
Beim ersten Bewerb in Bronze A ohne Alterspunkte konnte eine Zeit von 34.47 Sekunden mit 5 Fehlerpunkten erzielt werden. Zusammen mit der Staffellaufzeit von 57.00 Sekunden wurde der 68. Platz in erreicht.
Beim zweiten Lauf erreichte Reith 1 dann eine Spitzenzeit von 37.24 Sekunden, Fehlerfrei! Hier erreichte man dann mit der Staffelzeit den 19. Platz in der Gesamtwertung.
 
Reith 1 ist sehr stolz den Bezirk Kufstein und Tirol vertreten haben zu dürfen und möchte sich bei allen Unterstützern, Sponsoren und den mitgereisten Fans bedanken.
 
 



  

  

  

Zur Galerie

24.8.2022
Aktuelles

2. Strawanzer Nacht mit Feuerwehr Kinderprogramm

Am 22.08.2022 war unser zweiter Termin, an dem die FF Reith im Alpbachtal bei der Strawanzer Nacht das Kinderprogramm mitgestalten durfte. Bei schönem Sommerwetter, jedoch schon etwas frischer, wurde das Mitfahren im Feuerwehrauto angeboten und auch ein kleiner Feuerwehr Hindernis Parkour mit Wasserpumpe, Strahlrohr und Verteiler. Über 200 spannende Starts wurden dabei absolviert. Mit dem Feuerwehrauto wurden an die 20 Dorfrunden, teilweise mit Blaulicht gedreht. Für die Feuerwehr war es eine großartige Aktion und wir hoffen, dass es den Kindern Spaß gemacht hat. Vielleicht heißt es 2023 auch wieder „Wasser marsch“.




  

  

  

Zur Galerie