5.8.2018
Aktuelles

Bezirksbewerb in Oberau

Beim Heurigen Bezirksbewerb in Oberau konnte die Feuerwehr Reith wiedereinmal ihr Können unter Beweis stellen 

4 Gruppen gingen beim Nassbewerb unseres Heimatbezirkes an den Start und lieferten allesamt Top Ergebnisse:

2.Platz für Reith 5              in Bronze B
2.Platz für Reith 1              in Bronze A
3.Platz für Reith 2              in Bronze A
7.Platz für LZ Naschberg    in Bronze A

 

Bedanken möchten wir uns bei der Feuerwehr Oberau und dem Bewerterteam für die Top Durchführung und Organisation des Bewerbs und dem anschließenden Fest.



4.8.2018
Aktuelles, Bewerb-Reith 1

Bezirksbewerb Reutte

Dieses Wochenende war unsere Gruppe Reith 1 zu Gast beim Bezirksbewerb Reutte in Ehrwald.

 

Mit einer ausgezeichneten Leistung konnten zum Saisonabschluss gleich 2 Siege heimgefahren werden,

Platz  1 in der Kategorie Bronze
Platz  1 in der Kategorie Silber
und gleich noch der Pokal für die Beste Gruppe

Ein Dank geht noch an die Feuerwehr Ehrwald und das Bewerterteam für die Organisation und durchführung des Bewerbs,

und an die Fans, Unterstützer und Sponsoren ohne die das alles nicht möglich wäre.

 

Damit ist die Bewerbssaison für heuer Geschichte und es geht in die verdiente Trainingspause.

Bis zum nächsten Jahr ;)




  

  

Zur Galerie

29.7.2018
Aktuelles

Vier junge Reitherer in der Grundausbildung

Am 28. und 29. Juli fand der Grundlehrgang für 4 unserer Kameraden im GH Hygna und im GH Reith statt. Dort wurden Themengebiete wie wasserführende Armaturen, die Organisation der Feuerwehr, Einsatzgebiete und viele weitere besprochen.  Die Kameraden haben sich an diesem Wochenende eifrig auf den  Wissensabgleich vorbereitet, der am 6. August unter der Leitung unseres ABI Werner Praxmarer stattfinden wird. Wir wünschen unseren Kameraden dafür viel Erfolg!




  

  

Zur Galerie

28.7.2018
Aktuelles, Bewerb-Reith 1

Bezirksbewerb Kufstein

Tolle Leistung bei unserem Bezirksbewerb

 

Mit einer Zeit von 43,64sec Fehlerfrei im Hauptangriff konnten wir uns den 2. Platz im Heimatbezirk sichern.

Im KO Bewerb mussten wir uns im Halbfinale geschlagen geben und verließen als 4. den Platz

 

Danke an die Feuerwehr Oberau für die großartige austragung des Bewerbs und die Super Organisation



25.7.2018
Aktuelles

Großübung 2018

Am 25. Juli 2018 fand die große Sommerübung der FF Reith statt, an der auch die FF St. Gertraudi teilgenommen hat. Als Übungsobjekt wurde der Köckenhof am Scheffachberg ausgewählt, der von Kamerad Johann Moser zur Verfügung gestellt wurde.

Ein ganzes Team von Übungsvorbereitern hat sich einiges ausgedacht, um die Feuerwehrmänner zu fordern. Kurze Zeit nach der Alarmierung waren alle fünf Einsatzfahrzeuge der FF Reith und die beiden Einsatzfahrzeuge der FF St. Gertraudi vor Ort. Einsatzleiter Kdt. Matthias Gschösser stellte bei der Erkundung fest, dass einige Einsatzszenarien zu erledigen sind. Ein verrauchter Stall mit mehreren vermissten Personen, eine verrauchte Tenne mit einer eingeklemmten Person, mehrere Personen, die von einem Balkon zu bergen waren und ein umfassendes Brandgeschehen mussten zeitgleich abgearbeitet werden.

So gab es für die Feuerwehrmänner viel zu tun, insbesondere auch für die eingesetzten Atemschutztrupps. Seitens der FF St. Gertraudi musste auch hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt werden. Festgestellt wurde im Rahmen der Übung auch, dass der Löschwasserbasin des Köckenhofes über die nötige Menge an Löschwasser verfügt.

Nach der Übung lobte Bürgermeister Johann Thaler die Feuerwehrmannschaft für ihren Einsatz, bevor die Sommergroßübung 2018 in der Scheffachalm einen gemütlichen Ausklang fand.




  

  

Zur Galerie