29.5.2018
Aktuelles

Wir gratulieren Ernst Lederer zum 60er

Ende Mai feierte Kamerad Ernst Lederer mit einer Abordnung der FF-Reith seinen 60. Geburtstag.
Kommandant HBI Matthias Gschösser überbrachte die Glückwünsche der Kameraden.

Wir gratulieren nochmals recht herzlich!




  

Zur Galerie

21.5.2018
Einsatz

Verrauchte Wohnung

Nach einem Einheizversuch in einem Ofen drückte es den Rauch in die Räumlichkeiten einer Wohnung. Grund war das warme Wetter und das durch die Sonne aufgeheizte Kaminsystem. Die FF Reith rückte mit drei Man und TLFA aus um die Wohnung zu belüften. Nach wenigen Minuten waren die Räumlichkeiten rauchfrei und es konnte wieder eingerückt werden.

19.5.2018
Bewerb-Reith 1

Vorbereitungsbewerb Südtirol

Am 19. Mai machte sich die Bewerbsgruppe Reith 1 auf den Weg nach Südtirol um an einem Vorbereitungsbewerb teilzunehmen.

 

Nach erschwerter Anfahrt dank dem Pfingstreiseverkehr (5 Stunden) endlich angekommen wurden 2 recht durchwachsene Runs absolviert,

In Bronze wurde eine Zeit von 38.11 +5 points erreicht,
und in Silber Stand eine Zeit von 40.13 +5 points auf der Uhr.

Etwas Feinabstimmung in den nächsten Trainings und dem Landesbewerb in Polling steht nichts im Weg. 

 



18.5.2018
Aktuelles

Andreas Oblasser neuer Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter

Am 18. Mai fand in Alpbach der Bezirksfeuerwehrtag des BFV Kufstein mit Neuwahlen statt.

Bei den Neuwahlen wurde Bezirkskommandant LBDS Hannes Mayr wiedergewählt. Aus den Reihen der Feuerwehr Reith konnte sich Andreas Oblasser gegen einen Gegenkanditaten durchsetzen, und ist somit neuer Bezirkskommandant Stellvertreter.

Neuer Bezirkskassier ist Armin Lechner (Münster) und als Schriftführer wurde Michael Leitner (Ebbs) wieder bestätigt.

Weitere Infos auf der Webseite des Bezirksfeuerwehrverbandes

 

 




  

Zur Galerie

12.5.2018
Aktuelles

Das war die Mai Wiesn 2018

Auch dieses Jahr veranstaltete die Feuerwehr Reith wieder die Mai Wiesn. Egal ob Jung oder Alt, zahlreiche Besucher ließen sich am 11. und 12. Mai das gut besuchte Fest nicht entgehen und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Für eine ausgelassene Stimmung sorgten am Freitag die „Lumpenbacher“ und am Samstag bereits zum vierten Mal die bekannte Oktoberfest Blaskapelle „Die Karolinenfelder“.

Es war wieder ein gelungenes Fest, mit viel guter Musik, gutem Essen und auch das Wetter spielte mit – abgesehen von einem kurzen Regenguss! Die FF Reith ist stolz auf diese großartige Veranstaltung und konnte wieder unter Beweis stellen, dass wir eine gut eingespielte und funktionierende Mannschaft sind. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei allen Kuchenspendern, Sponsoren, Helfern und bei den zahlreichen Besuchern der Mai Wiesn bedanken.

Wir freuen uns bereits auf die Mai Wiesn 2019




  

  

  

  

  

Zur Galerie