19.5.2017
Aktuelles

13.5.2017
Bewerb-Reith 1

Saisonauftakt in Brixlegg

Beim Kuppelcup in Brixlegg hatten wir einen holprigen Start. Drei von vier Durchgängen waren geprägt von kleinen Fehlern. Jedoch ein Durchgang verlief perfekt und so konnten wir uns die Tagesbestzeit (15,62) sichern und uns für den KO Bewerb qualifizieren. Rang 1

Im KO wurden wir jedoch in der ersten Runde aus dem Rennen geworfen und konnten nur Rang 6 erreichen.

 

Wir nahmen auch bei der Silberwertung Teil, wo es teutlich besser lief und den 2. Platz ergattern konnten.



12.5.2017
Aktuelles

Kindergarten zu Besuch bei der FF Reith

Am 12. Mai 2017 besuchte der Reither Kindergarten mit ca. 60 Kindern die Feuerwehr Reith im Gerätehaus.

Kommandant Matthias Gschösser bereitete ein attraktives Programm vor, das mit Hilfe von zehn Feuerwehrkameraden abgewickelt wurde. Nach einer kurzen Vorstellung der Feuerwehr gab es einen Film über die FF Reith zu sehen. Dann gab es eine Würsteljause zur Stärkung, bevor die Kleinen mit einem Suchspiel die verschiedensten Geräte in den Feuerwehrfahrzeugen suchen, die Kübelspritze probieren oder sich in eine Rettunskorbtrage legen konnten.

Die Kindergartenkinder und die Kindergartentanten freuten sich über den kurzweiligen Vormittag bei der Feuerwehr Reith.




  

Zur Galerie

6.5.2017
Aktuelles

Floriani 2017

Am 6. Mai 2017 fand die traditionelle Florianifeier statt, bei der die Feuerwehr ihren Schutzpatron, den Hl. Florian ehrt.

Nach dem von der Musikkapelle Reith begleiteten Einmarsch vom Gerätehaus in die Kirche hielt Pfarrer Erwin Mayer die Florianimesse, die vom Kirchenchor Reith musikalisch umrahmt wurde. Nach der Messe wurde wieder zum Gerätehaus marschiert.

Im Anschluss gab es ein gemütliches Beisammensein beim Kirchenwirt. Dabei wurde als Nachtrag zur Jahreshauptversammlung dem Kameraden Lukas Bitterlich als Mitglied der Bewerbsgruppe Reith 1 eine Ehrenurkunde für die Erreichung sämtlicher Landesbewerbstitel überreicht.

Nachdem Kamerad Stefan Margreiter bei der Jahreshauptversammlung zum Kassier gewählt wurde, wurde dieser im Rahmen der Florianifeier von Abschnittskommandant Manfred Einkemmer zum Hauptverwalter befördert. Bürgermeister Johann Thaler und Kommandant-Stellvertreter Stefan Geisler gratulierten dazu herzlich.




  

  

Zur Galerie

30.4.2017
Einsatz

Täuschungsalarm im Flüchtlingsheim

Weiterer Täuschungsalarm im Flüchtlingsheim in St. Gertraudi: Am 30. April 2017 wurde die FF Reith um 04:07 Uhr in der Nacht per Pager gemeinsam mit der FF St. Gertraudi zu einem Brandmeldealarm im Flüchtlingsheim alarmiert.

Die FF Reith rückte mit dem Tanklöschfahrzeug und neun Mann aus. Weitere Kameraden waren in den Gerätehäusern in Bereitschaft.

Es stellte sich jedoch wiederum heraus, dass kein Brandgeschehen vorlag. Die FF Reith hat somit den Einsatz noch auf dem Anfahrtsweg abgebrochen.