26.6.2020
Aktuelles

Altkamerad Peter Fürst feierte 95. Geburtstag

Zu einem nicht alltäglichen Geburtstag rückte eine Abordnung der FF Reith und des Löschzuges Hygna am 26. Juni 2020 aus. Immerhin durfte dem Altkameraden Peter Fürst zum 95. Geburtstag gratuliert werden. Auch seine Frau bekam von der Feuerwehr eine Wertschätzung, zumal sie ja maßgeblich an diesem "Alterserfolg" beteiligt ist. Peter Fürst ist Altkamerad des Löschzuges Hygna und war Obermaschinist in diesem Löschzug. Bei der Geburtstagsfeier gab es für die Feuerwehrkameraden einiges zum Schmunzeln, wenn Peter seine Geschichten aus frührerer Feuerwehrzeit erzählte.

Die FF Reith gratuliert herzlich zum Geburtstag!



21.6.2020
Einsatz

Brandmeldealarm

Am 21. Juni 2020 wurde die FF Reith um 15:13 Uhr per Pager-TLF-Schleife zu einem Brandmeldealarm im Flüchtlingsheim in St. Gertraudi alarmiert. Nachdem sich herausstellte, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, war ein Einsatz durch das Tanklöschfahrzeug der FF Reith nicht erforderlich.

12.6.2020
Aktuelles

Geräteübergabe für Rumänien Projekt

Die Feuerwehr Reith unterstützte die Organisation von Feuerwehrausrüstung für ein Rumänienprojekt. In Targa Lapus (Rumänien) soll mit der Hilfe des Projektes eine Freiwillige Feuerwehr aufgebaut werden. Dabei werden Feuerwehrfahrzeuge (Land Tirol), Pumpe, Stromgenerator, Feuerwehruniformen (FF Buch), LED Leuchten,… usw. gespendet. 

Die FF Reith konnte über die Firma WBF Wiedermann das fehlende Material für das Rumänien Projekt auftreiben. Zum Großteil wird das Material gesponsert. Herzlichen Dank dafür dem Feuerwehrausstatter WBF Wiedermann mit Außendienstmitarbeiter Lengauer Rudi.

Eine Gruppe von Rumänen soll zwei Tage in Reith auf die Fahrzeuge und Gerätschaften eingeschult werden, bevor die lange Reise nach Rumänien angegangen wird. Der geplante Termin vom 10.07.2020 wird aufgrund der aktuellen Corona Situation in Rumänien um ca. 2 Wochen verschieben.

Wir wünschen den Projekt Verantwortlichen, unserem Altkommandanten HBI Gschösser Alois und unserem ehemaligen Feuerarzt i.R. Dr. Magnus Bitterlich alles Gute für die Umsetzung.




  

  

Zur Galerie

9.6.2020
Aktuelles, Kommando

Erste Ausschusssitzung in der Corona-Zeit

Am Montag, dem 08.06.2020, fand die erste Ausschusssitzung seit Beginn der Regelungen gegen den Corona-Virus statt. Besprochen wurden unter anderem die Corona-Richtlinien für die Feuerwehr, Entwicklungen bezüglich dem Materialstand und Punkte aus der JHV.

Auch über die weiteren Aussichten für das Probenjahr 2020 wurde geredet, weitere Informationen dazu wird es bald geben. 

 



4.6.2020
Todesanzeigen

Alt-Kamerad Thomas Bischofer verstorben

Die Feuerwehr Reith trauert um Thomas Bischofer, der am 2. Juni 2020 im 94. Lebensjahr verstarb. Thomas Bischofer war von 1957 bis 1987 Mitglied der Feuerwehr. Die FF Reith wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.