24.4.2018
Einsatz

Technische Hilfeleistung: Wasserschaden

Am Vormittag des 24.04.2018 wurde die Feuerwehr Reith über den Pager von der Leitstelle Tirol alarmiert. Gemeldet wurde ein Wasserschaden in einem Privathaus. Aufgrund einer  verstopften Kanalleitung kam es zu einem Wasserschaden in einem Keller.  Die Feuerwehr Reith mit Einsatzleiter Hannes Gruber sowie die Gemeinde Reith standen ca. zwei Stunden im Einsatz. Die Verstopfung wurde durch unsachgemäße Entsorgung von Hygieneartikeln im WC verursacht. 

Deswegen ergeht der dringende Hinweis keine Feuchttücher, Wattetaps, Binden oder sonstige Hygieneartikel in das WC zu werfen!




  

Zur Galerie

20.4.2018
Aktuelles

Feuerwehr sicherte Profiradrennen

Am 20. April 2018 führte das internationale Profiradrennen "Tour of de Alps" auf seiner 5. und zugleich letzten Etappe von Rattenberg bis Innsbruck auch zweimal durch Reith. Zunächst fuhr der Radtross von Brixlegg kommend durch den Umfahrungstunnel und dann durch die Ortsteile Brunnerberg, Scheffachberg und Naschberg nach Alpbach. Kurze Zeit später rasten die Profiradler und ihre Begleitfahrzeuge von Alpbach kommend mit großer Geschwindigkeit über die Alpbacher Landesstraße und dann durch das Ortszentrum von Reith weiter nach Brixlegg.

Zur Verkehrsabsicherung bedurfte es eines großen Personalaufgebotes der FF Reith. Obwohl das Rennen an einem Werktag untertags stattfand, versahen 17 Kameraden Verkehrsdienst, um die Rennstrecke im Reither Gemeindegebiet abzusichern.




  

Zur Galerie

19.4.2018
Aktuelles

Vorankündigung

Der Cowntdown und der Vorverkauf der Logen und Biergartentische hat begonnen!

Man kann sich jederzeit beim Fest Chef Moser Georg 0676-386688,  Kommando der FF Reith bzw. beim Ausschuss melden und eine Loge/Tisch reservieren.

DIE FF REITH FREUT SICH WIEDER AUF EUREN BESUCH AUF DER MAI WIESN 2018!

15.4.2018
Aktuelles

Maiwiesn 2018 - Werbefilmdreh

Das große Fest der FF Reith, die Maiwiesn 2018, die am 11. und 12. Mai 2018 über die Bühne gehen wird, wirft seine Schatten voraus. Um das Fest entsprechend zu bewerben, wird wieder ein Film gedreht, der auf die Maiwiesn aufmerksam machen soll.

Am 15. April fanden dazu die Dreharbeiten am Obrunnhof statt. Man darf sich schon auf einen auf einen interessanten Film freuen.




  

  

Zur Galerie

9.4.2018
Aktuelles

Neuer Abschnittskommandant

Am 09. April. fand die Versammlung des  Feuerwehrabschnittes Rattenberg statt, dabei wurde ein neuer Abschnittskommandant gewählt. Nach 15 jähriger Tätigkeit konnte AK Manfred Einkemmer sein Amt nun an seinen Nachfolger HBI Werner Praxmarer von der FF Münster übergeben.

Die Feuerwehr Reith möchte AK Manfred Einkemmer für seine langjährige Arbeit als Abschnittskommandant danken und wünscht dem neuen Abschnittskommandanten alles Gute für sein neues Amt.

Im Rahmen der ABI Wahl wurden auch neue Ortsfeuerwehrfunktionäre angelobt.