13.1.2020
Aktuelles

Geburtstagsbesuch bei LAST-Patin

Eine Abordnung der Feuerwehr Reith besuchte am 13.Jänner unsere Fahrzeugpatin (LAST) Ingrid Oblasser! In gemütlicher Atmospähre und bei bester Verpflegung wurde Ingrids Geburtstag bei ihr zuhause bis spät in die Nacht hinein gefeiert. Sie wurde am 8. Jänner 50 Jahre jung. Auf diesem Wege noch einmal alles Gute, Gesundheit und weiterhin viel Freude.




  

Zur Galerie

12.1.2020
Aktuelles

Empfang des Erzbischofs

Am Sonntag, den 12. Jänner 2020 rückte neben vielen Reitherer Vereinen auch die Freiwillige Feuerwehr Reith aus, um den Salzburger Erzbischof Dr. Franz Lackner in Reith zu begrüßen. Dieser kam nach Reith, um im Rahmen der Visitation des Dekanats Reith einen Gottesdienst zu feiern.

Nach dem Empfang vor der Kirche wurde eine festliche Messe gefeiert. Danach gab es noch eine Gerstensuppe und ein nettes Miteinander am Dorfplatz.




  

  

Zur Galerie

4.1.2020
Aktuelles

60er Feier von Altkommandant Gschösser Lois

Am 4. Jänner feierte Altkommandant Alois Gschösser seinen 60. Geburtstag beim Dorfwirt. Die Geburtstagsfeier wurde musikalisch von den "zwei Braven" aus Reith umrahmt. Kommandant Matthias Gschösser und einige Kameraden der Feuerwehr Reith gratulierten dem Jubilar und wünschten ihm im Namen der Feuerwehr alles Gute. Gschösser Alois war von 2008 bis 2013 Kommandant der Feuerwehr Reith. 




  

  

Zur Galerie

28.12.2019
Einsatz

Eingeschlossene Person

Am 28. Dezember 2019 wurde die FF Reith um 07:55 Uhr per Pager und Sirene alarmiert, und zwar mit der Einsatzmeldung "Person eingeschlossen". Die FF Reith rückte sofort mit TLF und LFB aus. Weitere Feuerwehrmänner waren in Bereitschaft.

Eine Person war aus medizinischen Gründen nicht mehr in der Lage, die von innen versperrte Wohnungstür zu öffnen. Die Einsatzkräfte der FF Reith verschafften sich über den Balkon Zugang zur im 1. Obergeschoß gelegenen Wohnung und öffneten die Wohnungstür von innen. Die betroffene Person wurde sodann dem Rettungsdienst übergeben. Der Einsatz der FF Reith war nach 20 Minuten beendet.




  

  

Zur Galerie

26.12.2019
Aktuelles

"Fürsten Toni" zum 60er gratuliert

Wir gratulieren Gwiggner Anton "Fürsten Toni" zum 60. Geburtstag und bedanken uns für seinen Einsatz bei der Feuerwehr. Gemütlich wurde im Gschwendt Stüberl bis lange in die Nacht hinein gefeiert.